SOLD OUT: MESSAGE WAGONS X KEITH HARING

2021 war das Jahr, in dem alles begann: Märklin präsentierte seine erste Art Edition in Kooperation mit Keith Haring. Gerade sorgte der zweite Message Wagon mit dem weltbekannten Künstler für eine weitere Sensation in Sammlerkreisen. Wenige Minuten, nachdem die Wagons im Shop erschienen, waren alle Versionen ausverkauft. Sollten Sie Keith Haring verpasst haben: Freuen Sie sich auf die nächste Edition in Zusammenarbeit mit einem berühmten Künstler.

THERE ARE NO LIMITS TO WHAT A PERSON CAN DO.

Es gibt keine Grenzen in dem, was ein Mensch tun kann. Gesichtslose Figuren – ohne Hinweis auf Geschlecht, Rasse, Religion oder sexuelle Orientierung. Unterschiedliche, aber gleichwertige Wesen. Sie alle zelebrieren das Leben, in dem sie als Individuum zum Ganzen beitragen.

Harings humorvolle Ikonografie spiegelt die Euphorie und Unterdrückung, die Angst und die Hoffnung des Lebens wider. Emotionen, die aktueller nicht sein könnten.

Ob sich Haring in seiner Street Art zu Sex, Rassismus, Religion oder Krankheiten äußerte, der Künstler regte den Dialog und oft auch die Kontroverse an. Auch wenn er 1990 starb, mit dieser Message ist er heute up-to-date: In deinem Tun gibt es keine Grenzen. Ein Spirit, der auch Märklin auszeichnet: die Faszination von Jung und Alt zu wecken. Über alle Generationen hinweg. Über alle Grenzen hinweg.

„Keith Haring ist auch nach 40 Jahren noch aktuell. Er war ein visionärer Künstler, phantasiereich und mit seiner dezidierten Gesellschaftskritik ein engagierter Aktivist. Seine Kollaborationen mit Künstlern wie RUN DMC haben Grenzen verschoben.“ - Florian Sieber

Previous Editions